Die Kunst, online zu lesen.

Home


Suche

News


Partner





Kunst kaufen
Werben

Translation EnglishFrench

Auktionsanzeige

Am 15.12.2022 Auktion 145: Selections - Wertvolle Bücher, Dekorative Graphik, Historische Photographie

© Jeschke, van Vliet Kunstauktionen

Anzeige

Geist I / Ulla von Brandenburg

Geist I / Ulla von Brandenburg
© Kunsthandel Michael Draheim - Wiesbaden


Anzeige

Bethsabée / Pablo Picasso

Bethsabée / Pablo Picasso
© Galerie Weick


Anzeige

Amazone, nach 1906 / Franz von  Stuck

Amazone, nach 1906 / Franz von Stuck
© Kunsthandel Ron & Nora Krausz


Anzeige

Blumenstrauß / Maria Caspar-Filser

Blumenstrauß / Maria Caspar-Filser
© Kunsthandel Ron & Nora Krausz


Newsmailer Eintrag

Bestellen Sie bitte hier:


Suchen mit Google

Google
WWW
galerie-pelser.kunstmarkt.com

Alle    Berichte    Künstler    Kunstwerke    Kalender    Adressen    Lexikon



Berichte


Auktions-Vorbericht: Zum Marschieren bereit

...tes Frauenportrait um 1907 (Taxe 80.000 bis 120.000 EUR). Eine Urlaubserinnerung fixierte Hermann Max Pechstein um 1920 mit seinem „Dorfende und Wanderdüne in Nidden“ in leuchtendem Kolor... Autor: Kunstmarkt.com/Ulrich Raphael Firsching vom 30.11.2022



Auktions-Vorbericht: Der Fetisch der Kunst

...ören sich vollmundig an, treffen aber auch zu: Das Berliner Auktionshaus Grisebach preist Max Beckmanns „Selbstbildnis gelb-rosa“ von 1943 als „Meisterwerk der deutschen Kunstgeschich... Autor: Kunstmarkt.com/Ulrich Raphael Firsching vom 28.11.2022



News: Monumental

...istide Maillol sind mit zwei Bronzen für € 120/150.000 resp. € 100/120.000 vertreten. Von Hermann Glöckner kommt eine großformatige Tafel (€ 90/120.000) und von Emil Nolde eine Aquarell (... Autor: Kunsthaus Lempertz vom 24.11.2022



News: Sammlung Gerlinger: 36 Werke für Nolde Stiftung

...n Seebüll kann sich über eine bedeutende Schenkung freuen. Der Brücke-Experte und Sammler Hermann Gerlinger hat dem Haus alle in seiner Kollektion befindlichen Werke Emil Noldes, ein aqua... Autor: Kunstmarkt.com/Amanda Bischoff vom 21.09.2022



Ausstellung: Eine Willkommenskultur des Aufbegehrens

... ruhende Frauen“ von 1909, der beim Auktionshaus Ketterer netto 360.000 Euro kostete, und Hermann Max Pechsteins „Tänzer“ von 1910, die beim selben Versteigerer für 1 Million Euro zugesch... Autor: Kunstmarkt.com/Hans-Peter Schwanke vom 14.09.2022



Weitere Treffer >>>

Künstler


Künstlerbio: Galerie Weick - Heckel, Erich

.../08 mit Schmidt-Rottluff in Dangast an der Nordsee; 1909/10 mit Ernst Ludwig Kirchner und Hermann Max Pechstein an den Moritzburger Teichen; im Frühjahr 1910 hält sich Heckel in Berlin au...



Künstler-Portrait: Gärende, revolutionäre Kräfte

...ergrößerte sich die Expressionistengemeinschaft. Im Jahr 1906 stieß neben dem umtriebigen Hermann Max Pechstein auf Bitten der Mitglieder auch Emil Nolde zur „Brücke“; allerdings bleibt e... Autor: Kunstmarkt.com/Hans-Peter Schwanke



Künstlerbio: Pechstein-Hermann Max

Deutscher Maler, Hauptvertreter des deutschen Expressionismus Max Pechstein wurde am 31. Dezember 1881 in Zwickau geboren. Nach einer Lehre als Dekorations... Autor: Redaktion Kunstmarkt.com



Kunstwerke


Bildmodul: Brücke, 1912

...rne möglich Echtheit wird schriftlich bestätigt. Schon früh wird das künstlerische Talent Max Pechsteins erkannt und gefördert. Sein konventioneller Werdegang, erst als Lehrling bei e...Brücke, 1912



Bildmodul: Spieler, 1913

...rne möglich Echtheit wird schriftlich bestätigt. Schon früh wird das künstlerische Talent Max Pechsteins erkannt und gefördert. Sein konventioneller Werdegang, erst als Lehrling bei e...Spieler, 1913



Toplose: Hermann Max Pechstein, Keitelkähne. 1920

...hts oben monogrammiert und datiert "HMP 1920". Auf dem rückseitigen Gemälde signiert "HPM Pechstein", betitelt "Keitelkähne", und datiert "1920" und mit der Werksnummer "4" im Kreis. Verso:...Hermann Max Pechstein, Keitelkähne. 1920



Toplose: Hermann Max Pechstein, Dorfende und Wanderdüne in Nidden, um 1920

... bzw. 100 x 79 cm Gerahmt. Auf der Vorderseite mittig rechts unten dunkelgrün signiert 'HMPechstein' (ligiert).Hermann Max Pechstein, Dorfende und Wanderdüne in Nidden, um 1920



Toplose: H. M. Pechstein. Bildnis Charlotte Cuhrt. Ca. 1910

HERMANN MAX PECHSTEIN 1881 - 1955 VORZEICHNUNG ZU DEM ÖLGEMÄLDE "BILDNIS CHARLOTTE CUHRT" CA. 191...H. M. Pechstein. Bildnis Charlotte Cuhrt. Ca. 1910



Weitere Treffer >>>




Copyright © '99-'2022
Kunstmarkt Media
Alle Rechte vorbehalten


Impressum




Zum Seitenanfang Suche

 Amazon export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce  Amazon ebay rakuten yatego meinpaket export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce